Mieten Sie Lagerraum auf die bequeme Art: wir holen Ihr Lagergut ab - und sind auch noch günstiger als traditionelle Anbieter.

Direkt loslegen
arrow
Kostenloses Angebot erhalten
Noch heute 1. Monat gratis sichern!

Welche Vorteile bietet ein Lagerraum?


 

Ob Platzmangel in der Wohnung, ein vorübergehender Auslandsaufenthalt oder der Einzug in die erste gemeinsame Wohnung –  Ein Lagerraum kann in solchen Situationen eine ideale Lösung sein.

 

Warum sollte man Möbel und Hausrat einlagern?

 

Es gibt zahlreiche Gründe, einen Lagerraum zu mieten, die jeder kennt: Ob Bücher, vererbtes Porzellan von Oma, zu viele Möbel, oder die Erstausstattung des Kindes – im Laufe der Jahre können sich viele Gegenstände ansammeln, die einem lieb und teuer sind, die man jedoch nicht wirklich benötigt.

 

Durch das Einlagern dieser Dinge trennt man sich nur räumlich aber nicht endgültig von ihnen, zugleich schafft man neuen Platz in den eigenen vier Wänden. Gleiches gilt für „saisonale Gegenstände“ wie beispielsweise die sperrige Skiausrüstung oder Gartenmöbel.

 

Wer genau weiß, dass der Skiurlaub mit der Familie immer im Februar stattfindet und die Gartenmöbel sowie der Grill zwischen Mai und September im Garten stehen, der muss sich nicht das gesamte Jahr über den Keller oder den Dachboden damit zustellen.

 

Das Einlagern von Möbeln ist hier die perfekte Lösung. Bei kostspieligeren Hobbys wie zum Beispiel Kajak-Fahren oder Paragliding kommt einem der Lagerraum ebenfalls zugute, denn diese Ausrüstung würde in der Wohnung nur schwer Platz finden.

 

Doch nicht nur aus Platzgründen ist das Einlagern von Gegenständen in Betracht zu ziehen. Auch wertvolle Dinge wie Kunstgegenstände, hochwertige Kleidungsstücke oder die erwähnte Sportausrüstung finden in einem Lagerraum nicht nur Platz.

 

Sie sind dort zudem von ungünstigen Bedingungen wie Kälte, Feuchtigkeit, Schimmel, und Schädlingen wie Nagetieren geschützt.

 

Umzug oder Auslandsaufenthalt? Ein Lagerraum als Zwischenlager

 

Auch als Zwischenlager bietet ein Lagerraum Vorteile. Zieht man beispielsweise in die erste gemeinsame Wohnung, so kann es zu Überschneidungen bei der Anmietung und Kündigung der diversen Wohnungen kommen.

 

Um sich in dieser Situation unnötigen Stress zu ersparen, kann man einen Lagerraum als Zwischenlager vor dem eigentlichen Umzug nutzen.

 

Doch auch aus beruflicher Sicht ist das Einlagern von Möbeln interessant, denn in der heutigen Zeit ist ein fester Arbeitsplatz an nur einem Ort nicht mehr selbstverständlich. Bedeutet „Umzug“ also ein längerer Auslandsaufenthalt, dann ist ein Lagerraum nützlich.

 

Man kann bequem die Wohnung kündigen, muss nicht fürchten, dass Untermieter das Mobiliar beschädigen und hat keine laufenden Kosten mehr. Hier bietet der Lagerraum nicht nur eine platz- sondern zudem kostensparende Lösung.

 

Doch nicht nur für Privatpersonen sind Lagerräume interessant, Unternehmen können ebenfalls von einer Lagerraumnutzung erheblich profitieren.

 

So lassen sich beispielsweise Berge von Akten und Büromaterial solange einlagern, bis man entweder die Büroräume wechselt, oder die eingelagerten Gegenstände entsorgt werden können.

 

Ein weiterer Vorteil des Lagerraums ist, dass jeder Mitarbeiter weiß, wo sich die Akten befinden und darauf zugreifen kann. Doch auch in Zeiten des E-Commerce nehmen Lagerräume immer mehr an Bedeutung zu.

 

Anstatt die Waren in der Wohnung zu lagern und die eigene Lebensqualität dadurch einzuschränken, können insbesondere kleine Start-Ups und Einzelunternehmen mit geringem Kapital von den Mietpreisen eines Lagerraums profitieren und ihr Geschäft dadurch rentabel etablieren. Ob privat oder geschäftlich – das Mieten von Lagerraum bei uns bietet viele Vorteile.

Missing
3. September 2019

Kontaktieren Sie uns jederzeit

Wir helfen Ihnen persönlich, zuverlässig und schnell.

Sie können unsere Umzugskisten ganz einfach online bestellen. Bitte besuchen Sie unseren Online Shop.

Dieser Service ist aktuell in Berlin und Hamburg verfügbar.

Jede Box hat ein Volumen von 67 Litern und eine Größe von 60 x 40 x 37 cm.

Sie möchten nicht auf eine Antwort warten? Hier geht’s zu den häufig gestellten Fragen & Antworten - zu den FAQs.

Bei kurzfristigen Änderungen zu einer bestehenden Buchung, die heute oder morgen betreffen, rufen Sie uns bitte an.

Was kostet die Abholung?

Die Abholung ist kostenlos bis 4m2 aus dem EG, 1.OG und Haus mit Aufzug. Darüber hinaus fällt eine kleine Abholgebühr an.

Wird auch außerhalb der Stadt abgeholt?

Wir holen auch außerhalb der Stadtgebiete ab, sofern die Entfernung zum Lager nicht mehr als 50km beträgt. Hierfür berechnen wir einen km-Zuschlag.

Sie möchten Ihren Abholtermin ändern?

Bis zu 48 Stunden vor dem geplanten Abholtermin können Sie jederzeit kostenfrei stornieren. Bitte beachten Sie, dass wir für kurzfristig abgesagte Termine eine Stornierungsgebühr erheben müssen. Weniger als 48 Stunden vorher: 50% einer Monatsmiete. Weniger als 24 Stunden vorher: 100% einer Monatsmiete.

Bitte nennen Sie uns alle wichtigen Angaben zu Ihrer Lieferung, z.B. bei Teilrücklieferung die genaue Beschreibung der Gegenstände, Parkplatzsituation, Vorderhaus/Hinterhaus, Name an der Klingel etc.

Loggen Sie sich in Ihr Konto ein, um Rechnungen einzusehen und herunterzuladen. Zum Login.

Dort können Sie auch Ihre Bezahlmethode und Ihre Rechnungsadresse ändern.

Sie möchten sofort eine Antwort erhalten? Werfen Sie einen Blick in unsere Häufig gestellten Fragen.

Bürozeiten

Mo - Fr, 09:00 - 18:00 Uhr

Sa, 09:00 - 15:00 Uhr

Social

image