Mieten Sie Lagerraum auf die bequeme Art: wir holen Ihr Lagergut ab - und sind auch noch günstiger als traditionelle Anbieter.

Direkt loslegen
arrow
Kostenloses Angebot erhalten
Noch heute 1. Monat gratis sichern!

Marie Kondo - Aufräumen mit der KonMari-Methode

 

Ordnung ist eine wahre Frage der Einstellung - danach sollte man nur noch die Dinge in seinen vier Wänden haben, die einem entweder Freude bereiten oder die man zum Leben braucht. Das besagt die “KonMari-Methode” der japanischen Aufräum-Königin Marie Kondo. Sie hat 3 Bücher in 27 Sprachen weltweit schon 7 Millionen mal verkauft. Besonders bekannt wurde sie durch die Netflix Serie “Aufräumen mit Marie Kondo”, seit der auch das englische Verb to kondo eingeführt wurde, was soviel heißt wie seinen Schrank aufräumen. Wir zeigen Ihnen heute die Grundregeln vom Aufräumen mit Marie Kondo und wie Ihnen ein Lagerraum auf dem Weg zur Ordnung helfen kann.

 

Grundregeln der KonMari-Methode

1. Sie müssen Ihren inneren Schweinehund überwinden, endlich aufzuräumen - keine halben Sachen, kein Zaudern, fangen Sie einfach an!

2. Sie sollen sich den Lifestyle vorstellen, den Sie sich wünschen und versuchen, ihn in Ihren eigenen Räumen umzusetzen, indem Sie Gegenstände aufbewahren, die Sie glücklich machen, und nicht über Dinge treten müssen, die wirklich weggeräumt werden sollten.

3. Werden Sie Dinge los, die Sie nicht brauchen oder wollen, bevor Sie anfangen zu putzen (Hinweis: Das bedeutet nicht, Dinge wegzuwerfen - Sie können Gegenstände an wohltätige Organisationen verschenken, sie verkaufen oder aufbewahren, bis Sie sie wollen).

4. Räumen Sie nach Kategorien auf, nicht nach Zimmern! Fangen Sie zum Beispiel mit allen Büchern an und gehen Sie danach über zu Ihrer Kleidung.

5. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie etwas behalten sollen, stellen Sie sich die Frage, ob der Gegenstand Sie glücklich macht oder nicht. Das ist die Grundmaxime der KonMari-Methode.

 

Praktische Tipps von Marie Kondo für Ihr Zuhause

Sortieren Sie zuerst alles nach Kategorien: bringen Sie all Ihre Kleidung auf einen Haufen, all Ihre Bücher etc. So bekommen Sie einen Überblick über das, was Sie besitzen und was sich in Ihrer Wohnung befindet. Die Theorie sagt nämlich, dass wenn man bemerkt, wie viel man von etwas besitzt, man weniger geneigt ist, etwas - nur für alle Fälle - aufzuheben.

Trennen Sie die Dinge, die Sie wirklich brauchen oder die Sie glücklich machen vom Rest. 

Verwenden Sie für Kleidung die Konmari-Faltmethode und sortieren Sie Kleidung nach Farbe und Kategorie in Umzugskisten - so sind sie leicht zu finden und nicht zerknittert.

Laut Marie Kondo soll alles, was man besitzt, ein Zuhause haben. Allerdings sind die eigenen vier Wände oft durch das Budget begrenzt und Sie finden nicht genug Platz für die Dinge, die Sie wirklich aufheben möchten. Da hilft Ihnen Boxie24 weiter: bei uns können Sie Lagerraum mieten - und das komplett flexibel. Brauchen Sie etwas wieder, liefern wir es direkt zurück. 

Marie Kondo empfiehlt, maximal 30 Bücher zuhause zu haben, doch welche Leseratte möchte so viele Schätze der eigenen Büchersammlung weggeben, damit nur noch 30 Bücher zu Hause stehen? Lagern Sie Ihre Bibliothek doch einfach aus, lassen die wichtigsten Bücher zuhause und können sich so jedes Jahr neue 30 Bücher auswählen, die nicht ins Lager kommen.

Genauso können Sie Geschirr und Inventar auslagern, das Sie nur an wenigen Tagen im Jahr brauchen - zum Beispiel das Tafelservice für Weihnachten und Ostern oder die Stehtische für den Sektempfang an Geburtstagsfeiern.

Genauso wenig müssen Dokumente in Ihrer Wohnung gelagert werden - informieren Sie sich über externe Aktenlagerung.

Für wichtige und emotional verknüpfte Gegenstände empfiehlt Marie Kondo, sie Schachteln oder Kisten zu Lagern, die Ihnen selbst Freude bereiten. So entstehen Ihre eigenen Schatzkisten voller Erinnerungen.

All das, was Sie nicht entsorgen, spenden oder verkaufen wollen, können Sie dann an Orten wie Ihrem Keller, der Garage oder einem Selfstorage Lager unterbringen. So können Sie saisonal nicht gebrauchte Gegenstände halbjährlich austauschen und Sachen für bestimmte Anlässe extra dafür von Boxie24 liefern lassen. Genauso können Sie Möbel einlagern, die Sie erstmal nicht in der Wohnung haben möchten, aber auch nicht für immer loswerden wollen.

Sie müssen Ihre Wohnung nicht in eine Beispielwohnung für einen Katalog verwandeln - aber versuchen Sie einmal Ordnung mit der KonMari-Methode zu schaffen und Sie werden begeistert sein. Wenn Ihre Lagermöglichkeiten ausgeschöpft sind, helfen wir: Lager mieten mit Boxie24!

 

Häufig gestellte Fragen zu Marie Kondo und der KonMari-Methode 

  • Wie falte ich meine Kleidung so wie Marie Kondo? Marie Kondo sagt, dass man Kleidung prinzipiell zu kleinen Paketen falten sollte und sie am besten aufrecht in der Schublade in einzelnen Schachteln lagert. Diese Methode hat den Vorteil, dass sich kein Kleidungsstück mehr “unterdrückt” fühlt - Marie Kondo hegt große Empathie für ihren Besitz - und man Kleidung leichter einräumen und wieder ausräumen kann.

  • Wie falte ich Socken und Unterwäschen nach der KonMari-Methode? Ganz einfach, die Socken werden aufeinander gelegt und dann eingefaltet. So entstehen kleine “Sockenpäcken” und man sieht von außen sehr gut welche Farbe oder welches Muster die Socken haben. Unterwäsche wird von unten nach oben zum Bund gefaltet, damit man ein langes Stück hat, das genauso wie Socken zu einem kleinen Päckchen eingefaltet wird.

  • Welche Boxen nutzt Marie Kondo? Die Boxen, die Marie Kondo in ihren Videos nutzt sind japanische Boxen und relativ teuer. Es gibt allerdings unzählige Alternativen - vor allem im Internet. Oft werden Sets von Sortierboxen angeboten, die man dann für unterschiedliche Sachen - zum Beispiel Socken, Unterwäsche und Krawatten - nutzen kann.

  • Wo wohnt Marie Kondo? Marie Kondo hat zwei Kinder und zog nach ihren ersten erfolgreichen Verkäufen von Tokyo nach San Francisco. Mittlerweile lebt sie mit ihrer Familie in Los Angeles, Kalifornien.

  • Kann man Marie Kondo beauftragen, einem zu helfen? Marie Kondo selbst kann man leider nicht für Ordnungs-Jobs oder ähnliches buchen. Allerdings hat sie ein KonMari-Consultant Programm entwickelt: Menschen, die weltweit ihre Seminare besuchen, können KonMari Berater werden. Sie werden eingestuft nach der Anzahl der Haushalte, in denen sie schon erfolgreich für Freude und Ordnung gesorgt haben.

Missing
20. September 2019

Kontaktieren Sie uns jederzeit

Wir helfen Ihnen persönlich, zuverlässig und schnell.

Sie können unsere Umzugskisten ganz einfach online bestellen. Bitte besuchen Sie unseren Online Shop.

Dieser Service ist aktuell in Berlin und Hamburg verfügbar.

Jede Box hat ein Volumen von 67 Litern und eine Größe von 60 x 40 x 37 cm.

Sie möchten nicht auf eine Antwort warten? Hier geht’s zu den häufig gestellten Fragen & Antworten - zu den FAQs.

Bei kurzfristigen Änderungen zu einer bestehenden Buchung, die heute oder morgen betreffen, rufen Sie uns bitte an.

Was kostet die Abholung?

Die Abholung ist kostenlos bis 4m2 aus dem EG, 1.OG und Haus mit Aufzug. Darüber hinaus fällt eine kleine Abholgebühr an.

Wird auch außerhalb der Stadt abgeholt?

Wir holen auch außerhalb der Stadtgebiete ab, sofern die Entfernung zum Lager nicht mehr als 50km beträgt. Hierfür berechnen wir einen km-Zuschlag.

Sie möchten Ihren Abholtermin ändern?

Bis zu 48 Stunden vor dem geplanten Abholtermin können Sie jederzeit kostenfrei stornieren. Bitte beachten Sie, dass wir für kurzfristig abgesagte Termine eine Stornierungsgebühr erheben müssen. Weniger als 48 Stunden vorher: 50% einer Monatsmiete. Weniger als 24 Stunden vorher: 100% einer Monatsmiete.

Bitte nennen Sie uns alle wichtigen Angaben zu Ihrer Lieferung, z.B. bei Teilrücklieferung die genaue Beschreibung der Gegenstände, Parkplatzsituation, Vorderhaus/Hinterhaus, Name an der Klingel etc.

Loggen Sie sich in Ihr Konto ein, um Rechnungen einzusehen und herunterzuladen. Zum Login.

Dort können Sie auch Ihre Bezahlmethode und Ihre Rechnungsadresse ändern.

Sie möchten sofort eine Antwort erhalten? Werfen Sie einen Blick in unsere Häufig gestellten Fragen.

Bürozeiten

Mo - Fr, 09:00 - 18:00 Uhr

Sa, 09:00 - 15:00 Uhr

Social

image